Ausbildung zur Pflegeassistenz (vormals Pflegehilfe)

 

Der 18-monatige Lehrgang zur Pflegeassistenz ist gesetzlich anerkannt und orientiert sich an den modernsten Standards. Die fünf gesetzlich vorgeschriebenen Ausbildungspraktika werden von uns organisiert und jedem Teilnehmer zur Verfügung gestellt.

 

VORAUSSETZUNGEN

 

·         Mind. positiver Abschluss der 9. Schulstufe oder mehr

·         Vollendung des 17. Lebensjahres

·         Positive medizinische Beurteilung

·         Polizeiliches Führungszeugnis

·         Erfolgreiche Absolvierung des Auswahlverfahrens

 

 

ZIELE:

 

Nach positivem Abschluss der kommissionellen Prüfung erhalten Sie ein staatlich anerkanntes Zeugnis und sind somit berechtigt die Berufsbezeichnung "Pflegeassistenz" zu führen. Mit dieser Ausbildung sind Sie zur Berufsausübung im Bereich der „Pflegeassistenz“ befugt. Damit schaffen Sie sich sehr gute Karrierechancen im Gesundheitswesen und sichern sich langfristig hervorragende Chancen am Arbeitsmarkt.

 

 

KURSDAUER: 1600 UE

PREIS: € 4.200,00 (USt frei)